Normale Haut

Eigenschaften des Hautzustandes:
– Feinporig, zart, samtig-glatt und rosig.
– Die Haut fettet nicht nach und spannt nicht.
– Normale Haut ist recht unempfindlich und wird gut durchblutet.
– Unreinheiten oder Mitesser sind kaum oder gar nicht vorhanden.
– Die Talgproduktion, der Feuchtigkeitsgehalt, Verhornung und Abschuppung sind im Gleichgewicht.

Pflegeanleitung:
Damit die Haut z. B. im Winter durch die trockene Heizungsluft nicht mit einem Spannungsgefühl reagiert oder sich bei Anwendung einer zu reichhaltigen Pflege Unreinheiten bilden gilt es, den Hautzustand beizubehalten. Das einzige, was die „normale“ Haut nicht verträgt, ist zu viel Pflege.
Die richtige Pflege besteht aus Reinigung, Tonic, Creme oder Ölen, die den natürlichen Hydrolipidfilm der Haut schützen, die Widerstandsfähigkeit und Barrierefunktion der Haut erhalten und vor Umwelteinflüssen bewahren. Die „normale“ Haut braucht mehr Feuchtigkeit als Fett, am idealsten auch von innen, deshalb jeden Tag mindestens zwei Liter trinken.
Empfehlung:

Reinigung: Argan Regeneration Reinigungsmilch

Tonic: Orangenblütenwasser bio Toner Spray

Gesichtspflege: Argan Regeneration Tagescreme, Argan Regeneration Nachtcreme

Peeling: Kastanien Peelingmaske

Intensivpflege: Argan Regeneration Augencreme, Argan Regeneration Serum

Körperpflege: Argan Regeneration Körpercreme, Argan Regeneration Handcreme

Körperöle: Sandelholz Relax Öl, Ingwer Detox Öl

Maske: Honig Regenerationsmaske

Gesichtsöl: Argan Öl bio